Der Krimiblog von Tobias Gohlis

Die KrimiZEIT im Hörfunk:

Krimis machen


Wir geben 8 aufs Wort - Banner

 

Mordskunst

ToGos Kriminalkolumnen

Wiederkehr des Schreckens

In seinem Thrillerdebüt erinnert André Georgi an die Gewaltexzesse des Bosnienkriegs


Es gibt Orte, die immer wieder aufs Neue die kollektive Erinnerungskraft des Erzählens auf sich ziehen. Einer dieser Orte ist die Mehmed-Paša-Brücke im bosnischen Višegrad. Die Brücke über die Drina galt dem Nobelpreisträger Ivo Andric im gleichnamigen Roman als Symbol für den Austausch von Kulturen, Ethnien und Religionen an der Grenze zwischen Serbien und Bosnien über vier Jahrhunderte. In Saša Stanišics Wie der Soldat das Grammofon repariert von 2006 verbindet sie Kindheit und Krieg. Und in Tribunal, dem Debütthriller des bisher nur als Drehbuchautor bekannten André Georgi, bildet die Brücke den Fixpunkt eines historischen Alptraums.

[mehr über André Georgi und Tribunal]

 

Literatur ohne Verfallsdatum

Schön und traurig —

Rezensionen zur Belletristik

Im Jahre 1953 landeten Alfred Andersch, seine Frau Gisela und Peter, ihr Sohn aus erster Ehe, bei einer Lapplandwanderung in der Urwildnis des Rapa-Tals. Statt umzukehren, als es noch Zeit war, waren sie immer weiter ins Unwegsame vorgedrungen.

[mehr zu Alfred Andersch]

 

Wandern und Schlendern -
Rezensionen zur Reiseliteratur

Immer kracht das Eis. „Um das Schiff herum erstreckte sich in alle Himmelsrichtungen bis an den Horizont ein Meer aus Eis, weiß und geheimnisvoll unter dem sternenklaren Firmament.“ „Die Kraft von zehn Millionen Tonnen Eis drückte gegen die Bordwände. Und es schrie im Todeskampf.“

[mehr zur Gier auf Polarabenteuer]

 

Unterwegs

Seltene Plätze —

Reisereportagen

Im Four-Corners-Gebiet werden drei Männer gejagt, die einen Polizisten getötet und mehrere Menschen angeschossen hatten. Es dauert eine Weile, bis ich begreife, dass ich an diesem Morgen exakt in der ameri-kanischen Realität gelandet bin, die es eigentlich nur in Filmen gibt. Und in den Kriminalromanen Tony Hillermans.
[mehr zu Hillermans Land]

Mein Leipzig lob ich mir

Leipzig — die Boomtown des Ostens, die Stadt der friedlichen Revolution von 1989 — ist auch die Geburtsstadt von Tobias Gohlis, über die er nicht nur einen Reiseführer geschrieben hat.
[sondern mehr]